Zwangsversteigerungsobjekt in Aurich

Aurich-Innenstadt: Sanierungsobjekt mit vier Wohnungen. ***PROVISIONSFREI***

Objektbeschreibung:

 

Das Mehrfamilienhaus wurde ca. 1937 in konventioneller Bauweise errichtet und besteht aus Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss. Es ist nicht unterkellert, das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Der Anbau stammt ungefähr aus dem Jahr 1983. PKW-Stellplätze auf dem Grundstück sowie Gartenbereich.

Objektausstattung:

 

Die insgesamt ca. 146 m² Wohnfläche umfassen 4 Wohnungen und teilen sich wie folgt auf:
Erdgeschoss:
Wohnung 1: Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Bad
Wohnung 2: Wohn-/Schlafzimmer, Küche, Dusche, WC
Obergeschoss:
Wohnung 3: Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Bad, Balkon
Wohnung 4: Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Bad, Balkon
Das Objekt ist derzeit nicht bewohnbar.

Weitere Daten:

 
Objektkategorie: Wohnimmobilie (sonstige) Objektnummer: 2-26603-old
Zimmer: 7 Anschrift: 26603 Aurich
Anzahl Badezimmer: 4 Grundstücksfläche: 261 m²
Etagenzahl: 2 Wohnfläche: ca. 146 m²
Baujahr: 1937 Provision: provisionsfrei
Heizungsart: Zentralheizung Kaufpreis: ab € 38.000,00*
Vermietet: Nein  
Parkplatz/Stellplatz: Außenstellplatz
Anzahl Schlafzimmer: 4  
Anzahl Garage/Stellplätze: 4  
Jahr letzte Modernisierung/Sanierung: 1983  
Objektzustand: renovierungsbedürftig  
Befeuerungsart: Gas  
frei ab: sofort
 
 

*: Das Objekt befindet sich in einem Zwangsversteigerungsverfahren. Der angebotene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Verfahren.

 

Lagebeschreibung:

 

Das Mehrfamilienhaus liegt in Aurich in Ostfriesland, westlich des Stadtzentrums. Die Entfernung zum Marktplatz beträgt ca. 650 m. Die verkehrstechnische Anbindung ist als gut zu bezeichnen. Die B 72 (Cloppenburg-Norddeich) befindet sich in unmittelbarer Nähe, ebenfalls die B 210 (Emden-Wittmund). Die nächste Bushhaltestelle befindet sich in 180 m Entfernung.

 

Schnellkontakt

Nichts mehr verpassen. tragen Sie sich bei den Newslettern ein.